Leseproben

Meine neue Rolle

Wer ein Baby bekommt, wird Mutter, wird Vater. Doch was heißt das heute eigentlich? Was beeinflusst unser Rollenbild? Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Mental Load“? Und wie kommt es, dass wir die Rollen in der Familie oft so traditionell aufteilen – obwohl wir etwas ganz anderes vorhatten? Wir haben bei Familien und Forschern nach Antworten gesucht – Titelgeschichte für ELTERN, Januar 2019 (mehr)

„Ich hatte Angst, dich vor Angst nicht lieben zu können“

Eltern-Autorin Leonie Schulte hörte als Baby auf zu atmen. Sie wurde gerettet. Doch die Angst vor dem Plötzlichen Kindstod holte sie ein, als sie selber Mutter wurde – Ich-Geschichte für ELTERN, Februar 2019 (mehr)

„Wir wollen heute glatte, aufgeräumte Frauenkörper“

Dr. Anna-Katharina Meßmer ist Expertin für Intimchirurgie — nicht als Ärztin, sondern als Soziologin. ELTERN-Autorin Leonie Schulte hat sie in einem Düsseldorfer Café zum Interview getroffen. Als das Gespräch immer intimer wurde, zogen die beiden in Meßmers Büro um — Interview für ELTERN, Juni 2018 (mehr)

Alles (un)möglich?!

Die Vereinbarkeit von Familie und Alleinselbstständigkeit im Kulturbereich – Probleme und Chancen am Beispiel von (freiberuflichen) Journalist_innen — Forschungsarbeit für die Friedrich-Ebert-Stiftung, 2016 (mehr)